Jay

Jay Nightwind | 01.04.13 | / |
Foto: 3/60 


"Jay Nightwind", das ist bürgerlich Jan-Michel Seglitz. 1985 in Gelsenkirchen geboren, allerdings
seitdem in Essen auf- und festgewachsen.

Neben einer Schullaufbahn und diversen kleineren Haltestellen im Lebenslauf, macht er inzwischen einen Ausbildung zum staatlich-anerkannten Erzieher.

Als Blogger ist er seit 2008 aktiv, damals noch als persönliches Tagebuch und Platz für Fanfictions, inzwischen gemeinsam mit einem Kollektiv zu einem kreativen Suppentopf ausgebaut. Neben kleineren journalistischen Beiträgen, wirft er auch noch immer wieder Kurzgeschichten mit in hinein.

Spannende Menschen mit Potential sind ihm wichtig und daher sammelt er gerne und mit Begeisterung Leute, über die dringend gesprochen werden sollte. Künstler und Lebenskünstler, deren Geschichten ihn faszinieren und gespannt halten. 

Auf der Bühne ist er auch zu finden, so wohl als Bühnenliterat bzw. Poetry Slammer, wo er auf den Bühnen in NRW vielleicht gar nicht unbedingt so sehr auf den Sieg schaut, sondern oft einfach nur alles geben will. Genau dieses Engagement bringt er auch als Moderator, Mitorganisator und Gründer des Weststadtstory-Poetry Slam in der Weststadthalle des Jugendamtes der Stadt Essen, der seit 2011 mit wachsenden Zuschauerzahlen statt findet.

2011 hatte er die Ehre den Preis "Essens Bester" in der Kategorie Kunst zu erhalten, für sein Engagement und seine Aktivitäten als Kunstschaffender in der Stadt Essen.

In seiner Freizeit macht er gerne Sport, liest Sachbücher und Comics, spielt Videospiele, hört gerne Musik und lernt gerne neue Menschen kennen.


Hier findet ihr alle Beiträge von Jay 



Watch live video from DerNachtwind on www.twitch.tv

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen